Mit Heliossolar eine erfolgreiche Partnerschaft!

Mit Heliossolar eine erfolgreiche Partnerschaft.      So erreichen Sie uns;  per E-Mail   info@heliossolar.eu oder  Tel.+49 (0) 89 45 16 91 12 oder Mobil +49 (0) 173 844 14 56 

 
 

Vergrößern

LAGE

OBERSCHLEIßHEIM

Die königliche Gemeinde am nördlichen Stadtrand Münchens

Oberschleißheim ist eine Gemeinde im oberbayerischen Landkreis München und liegt am nördlichen Stadtrand Münchens.

Über die Regionhinaus bekannt ist es hauptsächlich durch seine drei Schlösser und den über100 Jahre alten Flughafen, der heute auch eine Außenstelle des Deutschen Museums beherbergt.

Neben München grenzt Oberschleißheim an die Städte Dachau, Unterschleißheim und Garching. Oberschleißheim ist Mitglied der Nordallianz, eines informellen Zusammenschlusses von acht Kommunen im Norden Münchens.

Es besteht Anschluss an die Autobahnen A 9 München – Nürnberg, Anschlussstelle Garching-Süd, A 92 München – Deggendorf, Anschlussstelle Oberschleißheim, A 99 Autobahnring München, Anschlussstelle München-Neuherberg, und die Bundesstraße 471.

Im öffentlichen Verkehr können die S-Bahn München Linie 1 Freising/Flughafen München – München und die Buslinien 291 (von/nach Dachau) und 292 (von/nach Garching) genutztwerden.

Zur Naherholung dienen die Schlossanlage Schleißheim mit ihren drei Schlössern (Altes und Neues Schloss, Schloss Lustheim), mit Biergarten und der Flugwerft Schleißheim Außenstelle „Luft- und Raumfahrt“ des Deutschen Museums und Flugplatz.

Zudem befindet sich der Regattasee, die Regattastrecke der Olympischen Sommerspiele von 1972, in direkter Umgebung an der B 471 in Richtung Dachau gelegen. Hier finden regelmäßig nationale und internationale Wettkämpfe im Ruder- und Kanusportstatt.